Virtuelle Goethetour 2021

Die Bilder der "Virtuellen Goethetour 2021" sind online. Ihr findet sie unter Bilder 2021.

Vielen Dank an alle, die Fotos für die Hompege bereitgestellt haben.


An alle Radsportfreundinnen, Radsportfreunde und

Freunde der Goethetour!

Die Goethetour rollt weiter!

Nachdem die Goethetour 2020 und 2021 coronabedingt abgesagt werden musste, ist es ziemlich still um sie geworden.

   Letzten Herbst gab es aber ein kurzes Lebenszeichen mit der "Alternativen Goethetour"               für zwei Tage in Bad Kreuznach.

Warum sollten wir dies nicht wiederholen und zeigen, dass es uns noch gibt!

Lasst uns vom 13.05.- 16.05.2021 gemeinsam (coronabedingt allein oder zu zweit) ein paar Radkilometer fahren, natürlich im Trikot der Goethetour.

Bitte macht dabei ein Foto im Outfit der GT und sendet es per Mail, damit wir es auf die Homepage stellen können, an folgende Adresse:

harmuth@radsport-thueringen.de

Das Team der Goethetour



Liebe Radsportfreundinnen, liebe Radsportfreunde und

Freunde der Goethetour!

Wir wünschen euch ein glückliches neues Jahr und viel Gesundheit in 2021.

Eigentlich wäre jetzt die Zeit für unseren Einladungsbrief mit allen wichtigen Informationen zur Goethetour 2021 für euch.

Leider haben wir keine guten Nachrichten für euch.

Wir haben im Radteam Goethetour alles Für und Wider abgewogen und unsere Erfahrungen mit der Vorbereitung und der Absage der Goethetour 2020 in Plothen mit in unsere Entscheidung einfließen lassen und sind letztlich zu dem Entschluss gekommen, keine Goethetour 2021 zu veranstalten.

Die derzeitige Situation auf Grund des Corona- Virus lässt uns keine Chance auf eine gute Vorbereitung, da derzeit in allen Bereichen keine Planungssicherheit besteht. Zumal unser Qaurtier, das Jugendgästehaus Maria Einsiedel in Gernsheim, auf Grund der Corona- Regelungen seit März 2020 noch nicht wieder geöffnet hat und zur Zeit auch noch nicht absehbar ist, wann und unter welchen Bedingungen es wieder öffnen darf. Die Mitarbeiter von Maria Einsiedel wollten z.B. ihre Einrichtung am 9. November 2020 mit nur 50 Betten, angepasst an die Abstands- und Hygieneregeln wieder öffnen, aber der erneute Lockdown hat dies nicht ermöglicht. Bei eventuell ähnlichen Bedingungen möchten wir ungern eine Goethetour durchführen.

Wir hoffen, in 2022 (noch kein Quartier) und 2023 in Plothen wieder unsere Goethetour durchführen zu können.

Sollte es im Laufe des Jahres 2021 die Corona- Lage zulassen, haben wir die Idee, spontan an einem Wochenende als Gruppe Rad zu fahren und würden dies auf unserer Website frühzeitig einstellen. Allerdings auch dies angepasst an die dann geltenden Rahmenbedingungen. In diesem Falle würden wir dies über unsere Homepage www.goethetour.info bzw. die Facebookseite (nach Goethetour suchen) kommunizieren.

Mit freundlichen Grüßen

euer Team der Goethetour

P.S.: Solltet ihr keine Informationen mehr erhalten wollen, dann lasst es uns bitte wissen.




       


Das Team der Goethetour wünscht allen Freundinnen und Freunden und deren Familien

besinnliche Festtage, entspannte und gemütliche Momente und jede Menge Freude.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit in 2021.                            



Alternative Goethetour 2020

Am SA 19.09.vor 8.30Uhr trafen die ersten GT-Radsportfreunde am Startplatz Michelin ein. Ein freundliches Begrüßen nach Corona-Vorgaben war gewünscht und wurde auch eingehalten.

Das Lächeln und die freudige Erwartung war nicht zu übersehen, man hatte sich seit über einem Jahr nicht mehr gesehen. In der Begrüßung wurde natürlich betont, unsere Goethetouren sind alternativlos, deshalb ist das nur ein Alternatives Angebot.

Pünktlich um 9.00Uhr startete das Teilnehmerfeld bei 11°bis Mittag 26°mit ca.20 Radlern auf die 127km Strecke (1348HM) über den Hunsrück. Die erste Bergwertung gab es schon nach 17 km nach Dörrebach.

Da hieß es sich sammeln und gemeinsam weiter Richtung Schanzerkopf. Kurz davor gab es nochmal eine Freigabe zum Schanzerkopf mit 610mtr. hoch und 10% Steigung. Sammeln und gemeinsam talwärts nach Argenthal und über Radwege nach Gemünden. Von Gemünden in Richtung Nahe, auf der Flachstrecke, ließ es das Teilnehmerfeld richtig krachen. In Hochstätten wurde kurz mal die Bäckerei aufgesucht um sich zu stärken, denn es ging zum 2.ten mal in den Hunsrück. Ab Langental wieder eine Freigabe für das Teilnehmerfeld bis zum Haus Kallweiler. Dann ging es 25km abfallend nach Weinsheim zum Sportplatz (Außenanlage), wo es das gekühlte Weizenbier gab.

Am SO 20.09. wieder Start um 9.00Uhr. bei Sonnenschein bis 25°, mit gleicher Teilnehmerzahl. Keiner wollte die 75Km Tour durch die Rheinhessische Schweiz verpassen. Bei km 18, vor Hof Iben der erste Anstieg mit 10%. Wellig ging es weiter (deshalb Rheinhessische Schweiz). Durch das Finkenbachtal nach Wendelsheim und weiter am Wiesbach bis Wallertheim (alles flach). Vor Vendersheim die letzte Steigung und dann abfallend Richtung Bosenheim. Abschluss im Schützen-Vereinsheim Bosenheim, mit Weck, Worscht, Woi….und Bier und letztendlich die verdienten Wertungsstempel.

Wir denken, besser ein alternatives Angebot, wie gar nichts….

Das Goethe-Team bedankt sich für die Teilnahme und freut sich auf ein Wiedersehen 2021 in Gernsheim.

 

Alternativ- Goethetour 2020

Hallo Freunde und Freundinnen der Goethetour.

Wie bereits angekündigt, hier unser Plan für die Alternativ- Goethetour 2020.

Wann treffen wir uns?

Am 19.09./ 20.09.2020.

Wo treffen wir uns?

Voraussichtlicher Startplatz: Industriegebiet in 55543 Bad Kreuznach,

in der Nähe der Fa. Michelin (Carl- Zeiss- Str.)

Start:

9:00 Uhr

Was Fahren wir?

Samstag: Über den Hunsrück, ca. 125 km

Sonntag: Durch die Rheinhessische Schweiz, ca. 75 km

Was gibt es zu futtern bzw. zu trinken?

Verpflegung unterwegs in einer Bäckerei bzw. das, was ihr in euren Trikottaschen

bzw. Trinkflaschen habt.   Letzte Getränkeaufnahme ist in einer Waldgaststätte (Außenanlage).

Permanente Radtouren- Stempel kann vergeben werden.

Wichtig !

Die Verhaltensmaßnahmen im Zusammenhang mit COVID 19 sind einzuhalten !

AUCH WICHTIG !

Eigenverantwortliche Teilnahme, jeder/ jede fährt auf eigenes Risiko !

GANZ WICHTIG !

Wir bitten um vorherige Anmeldung per Mail an :

cyclingjudge@web.de

Wer nicht aus der Nähe kommt und an beiden Tagen mitfahren möchte

und daher eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt, werfe einen Blick auf folgende Liste:

Unterkunftsliste:

JH Bad Kreuznach (55543)

Leonardo Hotel Bad Kreuznach (55543)

HinterConti Bretzenheim (55559)

Gasthaus/ Pension Hörning Roxheim (55595)

Weinhotel Bäder Rüdesheim (55593)

Also, wir sehen uns im September!

Rolf, Heinz Werner und Helmut


Hallo Freunde und Freundinnen der Goethetour.

Da wir ja leider die diesjährige Goethtour coronabedingt absagen mußten, haben wir überlegt, ob man sich nicht trotz allem mal zu ein paar Kilometern auf dem Rad treffen und gemeinsam radeln könnte.

Wir planen daher für das Wochenende 19./20.09.2020 zwei geführte Touren in der Gegend um Bad Kreuznach herum. Geplant sind ca. 120 km am Samstag den 19.09.2020 und etwa 75 km am Sonntag den 20.09.2020.

Um eine eventuelle Unterkunft müßtet ihr euch allerdings selbst kümmern, dazu würden wir euch später ein paar Adressen mitteilen.

Der Spaß und das Wiedersehen stehen im Vordergrund, gefahren wird im geschlossenen Verband. Für Verpflegung unterwegs ist jeder selbst verantwortlich, voraussichtlich werden wir einen Kaffeestop einlegen.

Wenn ihr also Interesse habt, dann schickt uns bitte eine Mail an die euch bekannte Adresse.

Ihr könnt uns auch gerne Kommentare oder eure Meinung senden. Diese werden wir dann für alle auf die Homepage stellen.

Wie gesagt, so wenig Aufwand wie möglich, Hauptsache wir sehen uns dieses Jahr doch noch mal. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen, den einen oder anderen / die eine oder andere wiederzusehen.

Rolf, Heinz Werner & Helmut


Permanente RTF

Liebe Freundinnen und Freunde der Goethetour!

Da die Goethetour 2020 wegen Corona ausgefallen ist, möchten wir Euch aufmerksam machen,
dass die Möglichkeit betsteht, die beiden permanenten RTF vom Radteam Goethetour abzufahren.
Startort ist in Hattersheim, in der Velo- Ecke (Hauptstraße 43)
Die permanenten RTF ARQUE Ried und ARQUE Taunus sind beide ca. 70 km lang.
Gestartet werden kann, zwischen 10:00- 18:00 Uhr.
Weitere Informationen auf dieser Homepage unter: GT- Permanente
Viel Spaß beim Abfahren wünscht Euch Euer

Radteam Goethetour Frankfurt/ Main e.V.


Goethetour 2020 - Information Nr. 5


Liebe Teilnehmer der Goethetour 2020,

Liebe Radsportfreundinnen, liebe Radsportfreunde,

wie bereits in der Email vom 25.03.2020 angekündigt, melden wir uns nun erneut, allerdings mit einer weniger guten Nachricht. Wir bedauern es sehr, aber was keiner gehofft hat ist nun eingetreten und wir haben die Goethetour 2020 in Plothen vom 21. bis 24. Mai 2020 abgesagt und dies auch bereits über die Homepage und Facebook kommuniziert.

Auf Grund der Corona-Verordnungen sind u. a. alle Jugendherbergen bis zum 31.05. geschlossen,damit haben wir also keine Unterkunft. Auf entsprechenden Hinweis auf die Gesetze und Verordnungen durch das Landesverwaltungsamt Thüringen, die keine Veranstaltungen bis zum 31.08. zulassen, haben wir den Antrag auf Genehmigung der Goethetour zurückgezogen und müssen damit die Goethetour 2020 absagen.

Mit dieser Absage werden wir den bereits gezahlten Teilnehmerbetrag zurücküberwiesen. Wenn nichts anderes gewünscht wird, wird dies das gleiche Konto sein, von dem Du Deinen Beitrag an uns überwiesen hast.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne nochmals über kontakt@goethetour.de melden.

Wie geht es weiter mit der Goethetour?

Für das Jahr 2021 haben wir seit längerer Zeit die Reservierung des Gästehauses Maria Einsiedel in  Gernsheim am Rhein festgemacht. Und 2023 werden wir wieder in der Jugendherberge in Plothen zu Gast sein.

 So bleibt am Schluß nur noch eines und das ist das wichtigste:

 Bleibt alle gesund bis zum nächsten Jahr

 Viele Grüße vom

Radteam Goethetour Frankfurt / Main e.V.



!!! Goethetour 2020 - Information Nr. 4 !!!

Die Goethetour 2020 findet nicht statt !


Auf Grund der Anordnungen der Landesregierung müssen in Thüringen die Jugendherbergen bis zum 31.05 geschlossen bleiben. Zudem sind Großveranstaltungen untersagt. Fakt ist, wir haben zum geplanten Termin keine Unterkunft. Mit der Herberge und dem LVWA klären wir noch ausstehende Punkte. Es wird 2020 keine GT stattfinden. Plothen wird nachgeholt. Wir bitten euch um ein wenig Geduld. Sicherlich seid ihr sehr traurig über die Absage, wir sind es ebenso.

Bleibt gesund! Euer Goethetour- Team.



Goethetour 2020 - Information Nr. 3


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Goethetour 2020,

das Organisationsteam der Goethetour möchte Euch gerne seinen Standpunkt zur Goethetour 2020 im Mai in Plothen mitteilen. Der Verlauf und die Auswirkungen des Coronavirus erfasst ja alle unsere Lebensbereiche, so auch unsere Vorbereitungsarbeiten für die Goethetour.

Momentan wollen wir an der Durchführung der Goethetour festhalten. Wir sind uns aber auch der Verantwortung für alle Teilnehmer bewusst, was eine Durchführung bedeutet. Unser Zeitplan orientiert sich an den Staatlichen Vorgaben.

Bis zum 20. April sind alle Schulen wie auch die Jugendherbergen geschlossen. Sollte es keine Verlängerung der Schließungen geben, werden wir Anfang Mai in Abstimmung mit den Behörden, dem Landesverwaltungsamt Thüringen und der Jugendherberge Plothen unsere Entscheidung zur Durchführung der Radtour prüfen und an Euch weitergeben.

Informationen werdet Ihr dann auch auf unserer Homepage www.goethetour.de  oder auch in der Goethetour Facebook Gruppe finden.

 

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen und bleibt gesund!

Euer  Goethetour Radteam


Goethetour 2020 - Information Nr. 2

     

Liebe Freundin, lieber Freund der Goethetour,

 vielen Dank für Deine Anmeldung und Dein Interesse an der Goethetour 2020 in Plothen. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Inzwischen haben wir aber bereits die maximale Anzahl der Teilnehmer überschritten und die Meldeliste geschlossen.

Zwar haben wir auch für dieses Jahr mit vielen Meldungen gerechnet, aber dass es so viele werden, haben wir nicht geahnt. Wir wurden davon regelrecht überfahren. Nachdem wir den Einladungsbrief verschickt hatten, sind sofort die ersten Meldungen eingetroffen. Schon Mitte Januar war die vorgesehene maximale Teilnehmerzahl von 70 Teilnehmern gemäß Ausschreibung erreicht.

Diese große Anzahl an Meldungen gibt uns einerseits Sicherheit bei der weiteren Planung und Vorbereitung, andererseits haben wir wegen der begrenzten Bettenkapazität der Herberge das Problem, alle Leute in der Herberge unterzubringen. Würden wir die Anzahl der Teilnehmer weiter erhöhen, würde das erhebliche versicherungstechnische und organisatorische Probleme beim Ablauf mit sich bringen. Dieses Risiko können (und wollen) wir nicht eingehen. Die daraus entstehenden Probleme können wir nicht lösen. Nicht zuletzt haben uns viele Teilnehmer geraten, die Gruppe nicht größer werden zu lassen, denn dann würde “etwas Besonderes“ der Goethetour verloren gehen.

Obwohl es uns sehr schwer gefallen ist, haben wir daraufhin beschlossen, keine weiteren Meldungen mehr anzunehmen. Auch werden wir keine weitere Werbung für die Goethetour 2020 machen. Der Hessische Radfahrerverband, der Thüringische Radsportverband und der Bund Deutscher Radfahrer sind bereits informiert.

Es tut uns sehr leid, dass wir Deine Meldung nicht annehmen können, da sie zwar vor dem offiziellen Meldeschluss, aber nach Erreichen der Teilnehmergrenze eingegangen ist. Bestimmt hast Du Dich schon gefreut und den Termin im Mai eingeplant. Wir gehen davon aus, dass Du für diese Maßnahme Verständnis hast und hoffen, dass Du auch künftig wieder dabei sein willst. Schon jetzt planen wir für die Goethetour 2021. Die Details dazu kommen wieder mit dem Infobrief zum Jahreswechsel 2020 - 2021.

Eine ganz kleine Möglichkeit zur Teilnahme an der Goethetour 2020 besteht allerdings noch: Wir merken Dich vor und nehmen Dich – Dein Einverständnis vorausgesetzt - auf die Warteliste. In diesem Fall werden wir Deinen Teilnehmerbetrag auch noch nicht zurück überweisen, sondern erst dann, wenn sicher ist, dass Du nicht teilnehmen kannst oder willst. Solltest Du mit diesem Vorgehen nicht einverstanden sein, dann bitten wir Dich um eine kurze Antwort. Besonders möchten wir von Dir wissen, bis zu welchem Datum wir uns noch bei Dir melden können, wenn Plätze frei werden. Sollten Teilnehmer absagen und Plätze frei sein, dann könntest Du in das Feld der Teilnehmer aufrücken. In diesem Fall würden wir uns sehr kurzfristig und schnell bei Dir melden, um weitere Details mit Dir abzustimmen. Bitte bedenke aber: Wir können und wollen hier absolut keine festen Zusagen machen.

Bleibt uns zum Schluss nur noch eins: Wir wünschen Dir einen guten Start in eine erfolgreiche Saison 2020 und verbleiben mit radsportlichen Grüßen

  Helmut Jung / Christian Stief / Axel Matthes

 


+++++ !!! Wichtige Meldung !!! +++++

Die Goethetour 2020 ist ausgebucht !

Alle Sportfreundinnen und Sportfreunde, welche sich jetzt noch anmelden, werden auf der Warteliste registriert.

10.01.2020